Hundesofa aus Velour

Hundesofa aus VelourVerlour kommt aus dem Französischen und steht für Samt. Heutzutage werden damit textile Produkte bezeichnet, die eine flauschige Oberfläche haben. Dabei gibt es diverse Unterscheidungen der einzelnen Velourarten:

  • Gewebe, das aufgeschnittene Schlingen aufweist
  • Gewirke, das eine aufgeraute Oberfläche und damit samtähnliche Qualität besitzt
  • Verlourtuft, wobei man genadelte Schlaufen abtrennt
  • Velourleder, bei dem die Lederfasern durch Aufrauen aufgestellt werden

Bei den verschiedenen Verlour-Geweben werden die einzelnen Schlingen nach dem Weben aufgeschnitten, wodurch sie rechtwinklig abstehen. Dieser aufstehende Flor ist insgesamt länger als beim Samt, weshalb sich das Material auch sanfter anfühlt. Du kannst davon ausgehen, dass die Länge des Flors den Weichheitsgrad des Textilstücks deutlich beeinflusst.

Allerdings besteht auch die Gefahr, dass der Flor dauerhaft abknickt, wodurch beispielsweise Sitzspiegel zustande kommen. Es ist ebenso möglich, dass der Velour mit der Zeit seinen Flor verliert und dadurch lose in dem Gewebe liegt. Das kann jedoch mit einer vernünftigen Fasereinbindung aus Kunstlatexdispersionen auf der Rückseite verhindert werden.

 

Luxus für Hunde

Du wirst nicht lange rätseln müssen, um herauszufinden, dass sich Velour nicht nur für Menschen gut anfühlt. Jeder möchte es gemütlich haben, auch dein Hund. Und je weicher sein Bett, umso häufiger wird er darin liegen und schlafen wollen. Der Markt für Hundesofas bietet dir eine sehr große Auswahl und du hast die alleinige Entscheidungsgewalt. Deshalb musst du zunächst überlegen, was du deinem Hund überhaupt gönnen willst.

Es gilt also, allgemeine Informationen zur Beschaffenheit verschiedener Hundesofas einzuholen und die einzelnen Vor- und Nachteile gegeneinander abzuwägen. So gibt es beispielsweise verschiedene Qualitäten, auf die du bei einem Hundesofa auf keinen Fall verzichten solltest. Und die Velourvariante weist die meisten von ihnen auf, weshalb sie auch eine überaus schlaue Wahl darstellt. Ein Hundesofa aus Velour soll nicht nur gut aussehen, sondern auch allerlei Vorteile für den Hund bieten.

 

Eckdaten eines Hundesofa aus Velour

Wenn du dich dafür entscheidest, ein Hundesofa aus Velour zu kaufen, musst du verschiedene Kriterien beachten. Denn auch in diesem Bereich gibt es gute sowie schlechte Modelle. Um keinen Fehlkauf zu riskieren gilt es also, sich vorab zu informieren und das Gelernte anzuwenden. So wie bei vielen anderen Hundesofas kommt es auch beim Modell aus Velour darauf an, dass es Wärme speichert, atmungsaktiv ist und Wasser abweist. Letzte Qualität ist vor allem bei Welpen sehr vorteilhaft. Darüber hinaus kann es nicht schaden, wenn das Hundesofa über ein bestimmtes Design verfügt. Extra dicke Ränder sorgen beispielsweise dafür, dass dein Hund seinen Kopf oder seine Pfote optimal positionieren kann. Durch den weichen Velourstoff wird er das wahrscheinlich oft und gerne machen. Dieser Möglichkeit solltest du ihn also nicht berauben.

Besonders wichtig beim Hundesofa aus Velour sollte sein, dass du das Material gut reinigen kannst. Denn mit der Zeit wird auch diese Oberfläche schmutzig. Achte beim Kauf also auf die Möglichkeit, das Material säubern zu können. Das muss nicht unbedingt dadurch geschehen, dass es komplett abziehbar ist. Es reicht, wenn du es von Zeit zu Zeit mit entsprechenden Reinigungsmitteln bearbeiten kannst, ohne dass es Schaden nimmt. Insgesamt solltest du auf eine sehr hochwertige und beständige Verarbeitung achten, wenn du dich zum Kauf von einem Hundesofa aus Velour entscheidest. Dazu zählt beispielsweise, dass das Material grundsätzlich relativ kratzfest und strapazierfähig ist. Denn gerade junge Hunde neigen dazu, ihr Hab und Gut wenig sorgfältig zu behandeln. Je besser die Verarbeitung, umso länger wird dein Hund vom Hundesofa aus Velour profitieren. Und auch du wirst dich nicht so schnell nach alternativen Hundesofas umsehen müssen, was letztlich vor allem eine finanzielle Erleichterung darstellt.

Einige Velour Hundesofa in der Übersicht

Einsatz in der Praxis

All die Theorie ist relativ nutzlos, wenn das Hundesofa in der Praxis keine Anwendung findet. Das kann ganz leicht passieren, indem es beispielsweise unbequem gestaltet ist. Umso wichtiger ist also deine Aufgabe als Käufer, auf eine vernünftige Bauform und ein anständiges Design zu achten. Dabei sollte es weniger auf dein ästhetisches Verständnis ankommen, sondern eher auf die Beschaffenheit und Größe deines Hundes. Vor allem, wenn du das Hundesofa aus Velour kaufst, während dein Hund noch im Welpenalter ist. Hier solltest du einberechnen, dass dein Vierbeiner noch deutlich wachsen könnte.

Natürlich ist das Ausmaß des Wachstums stark abhängig von der Rasse. Es kann also nicht schaden, durchschnittliche Werte zu recherchieren und vorausschauend zu handeln. Da das Hundesofa eine langfristige Anschaffung sein soll, wähle eine Größe aus, die auch deinem erwachsenen Hund noch wunderbar passt. Auf diese Weise kannst du zunächst nichts falsch machen. Erwäge auch die Möglichkeit, das Hundesofa aus Velour mit einer zusätzlichen Decke auszustatten. Damit gewährst du deinem Hund einen noch angenehmeren Platz. Jedoch musst du auch hierbei die Präferenz deines Haustiers beachten. Denn nicht jeder Hund mag es so kuschelig. Es ist gut möglich, dass er die zusätzliche Decke ablehnt und sie dadurch ihre Verwendung verliert.

 

Der Preis und die Leistung bei einem Hundesofa aus Velour

Velour Hundesofa kaufenSofern du dich entschlossen hast, ein Hundesofa aus Velour zu kaufen, solltest du gerade die Kriterien des Preises und der Leistung nicht vernachlässigen. Wichtig ist, dass du sie in ein Verhältnis stellst. Das ermöglicht dir nicht nur, die grundsätzliche Qualität des vorliegenden Produktes einzuschätzen, sondern auch Vergleiche zu diversen Konkurrenzprodukten aufzustellen. Das sogenannte Preis-Leistungs-Verhältnis ist also auch beim Hundesofa aus Velour relevant. Versuche stets, die Qualität des verwendeten Velourmaterials ins Verhältnis zum geforderten Preis zu setzen. Manche Produkte kommen nämlich mit ungerechtfertigten Forderungen daher, die du ganz einfach hinterfragen und somit einen Fehlkauf umgehen kannst.

Eines der wichtigsten Kriterien beim Kauf ist und bleibt aber die Vorliebe deines Hundes. Je mehr du über ihn Bescheid weißt, umso leichter wird dir die Auswahl fallen. Denn natürlich kannst du auch ein Hundesofa aus Velour in diversen Ausführungen kaufen. Du musst beim Kauf darauf abzielen, dass dein Hunde das neue Hundesofa möglichst schnell adaptiert. Achte also weniger auf dein Verständnis für Ästhetik und Design. Versuche lieber nachzuvollziehen, was für deinen Hund am besten sein könnte. Prinzipiell triffst du mit der Wahl eines Veloursofas die richtige Entscheidung. Denn an dieser Stelle lässt sich eine kleine Parallele zum Menschen herstellen.

Bei Velour handelt es sich um einen sehr sanften und weichen Stoff, den jeder gern an seiner Haut spürt. Ganz ähnlich wird es deinem Hund ergehen, wenn er ihn unter seinen Pfoten merkt. Daraus resultiert auch ein völlig anderes Schlafgefühl, was wiederum zu besserer Erholung führt. Spätestens jetzt sollte dir klar sein, wie wichtig die Verarbeitung und Qualität des Hundesofas aus Velour eigentlich ist. Nimm nicht alles als gegeben hin, sondern hinterfrage ruhig die Angaben des Herstellers und ziehe verschiedene Produkte zum Vergleich heran.

 

Günstige Angebote im Internet

Dein Hundesofa aus Velour kannst du nicht nur im Fachhandel erstehen. Natürlich hast du dort den Vorteil, in den Genuss einer kleinen Beratung zu kommen. Andererseits wirst du höhere Preise in Kauf nehmen müssen. Alternativ kannst du aber auf Angebote im Internet zurückgreifen, wo du oftmals die Möglichkeit bekommst, günstige Hundesofas zu erwerben. Zudem hast du den Vorteil, den ganzen Prozess im Internet abwickeln zu können, was in den meisten Fällen eine große Zeitersparnis bedeutet.

Wichtig ist nur, dass du dir den passenden Online-Shop suchst und die einzelnen Produkte miteinander vergleichst. Online-Shops haben nicht nur den Vorteil, dass sie viele Rabatte direkt an den Kunden weitergeben können. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Versandkosten einzusparen, wenn du einen bestimmten Bestellwert überbietest. Des Weiteren sind Mengenrabatte nicht ausgeschlossen und können zu einer erheblichen finanziellen Erleichterung führen.