Hundesofa aus Rattan

Ein toller Schlafplatz für jeden Hund

Hundesofa aus RattanDem Hund sagt man nach, dass er der beste Freund des Menschen ist. Wirklich leben Menschen seit Jahrtausenden in Gemeinschaft mit Hunden. In einer Familie ist der Hund gewöhnlich ein echtes Familienmitglied. Für allein lebende Menschen wird er zum treuen Partner. Selbstverständlich soll es der vierbeinige Hausgenosse in jeder Hinsicht gut haben. Am wichtigsten für den Hund sind natürlich emotionale Zuneigung, Verlässlichkeit und gesunde Fütterung durch „seinen“ Menschen. Aber heute wollen Tierhalter ihre Hunde auch an Wohlstand und schönem Ambiente teilhaben lassen.

Neben dem üblichen Zubehör wie den Wasser- und Futternäpfen, Pflegezubehör und Leine soll der Hund auch einen schönen, gemütlichen Platz zum Schlafen und Ausruhen haben. Hier stehen Hundebesitzer vor der Qual der Wahl, wenn es um Körbchen, Kuschelhöhle, Decke oder Hundesofa geht. Ein Hundesofa lässt sich besonders gut an die eigene Wohnungseinrichtung anpassen. Wie gern Hunde Sofas mögen, weiß jeder Hundebesitzer, denn nur allzu gern springt Bello abends auf die Couch. Wie schön, wenn er dann sogar sein eigenes Sofa hat, von er nie vertrieben wird, weil Menschen sich darauf setzen möchten.

 

Passt ein Hundesofa aus Rattan zu meinem Hund?

Ein gutes Hundesofa sollte der Größe des Hundes entsprechen. Es sollte zudem pflegeleicht, strapazierfähig und stabil sein. Tiersofa, die wie unsere Polstermöbel beschaffen sind, sehen zwar sehr hübsch aus, lassen sich aber schwer hygienisch reinigen. Die Polsterstoffe leiden auch schnell, wenn der Hund täglich lange darauf liegt. Ein Hundesofa aus Rattan hat noch mehr gute Eigenschaften. Rattan, auch Peddigrohr, ist ein nachwachsender Rohstoff aus der ostasiatischen Rotangpalme. Das Material ist leicht und lässt sich gut reinigen. Das Flechtwerk bietet den Vorteil, dass ein Hundesofa aus Rattan hochgradig atmungsaktiv ist. Die ist besonders wichtig, da Hunde nicht wie Menschen schwitzen können. Rattangeflecht sorgt dafür, dass das Hundesofa auf natürliche Weise immer belüftet ist.

Faktisch hat Rattan die gleichen guten Eigenschaften wie Holz. Es ist jedoch entschieden leichter. Das kleine Möbelstück kann also beliebig mal seinen Platz wechseln, im Sommer mit auf die Terrasse genommen werden. Bei der Verarbeitung des Flechtrohrs bieten sich vielfältige Möglichkeiten der Anpassung von Form und Design. Daher gibt es für diese Hundesofas auch eine große Auswahl. Beim Kauf sollte unbedingt auf gute Qualität, Standfestigkeit und sehr gut verarbeitetes Flechtwerk geachtet werden.

 

Einige schöne Rattan Hundesofa im Überblick

Hundesofa passend zur Einrichtung

Es gibt viele schöne Kuschelplätze für Hunde auf dem Markt. Oft wirken sie aber im eigenen Wohnzimmer dann doch wie ein Fremdkörper. Je größer ein Hund ist, desto besser sollte sein Schlafplatz auch zur eigenen Wohnungseinrichtung passen. Bei den Rattansofas für Hunde gibt es eine große Vielfalt. Rattan gibt es in der schönen honiggelben Färbung, in verschiedenen Abstufungen von Braun, in Weiß, Beige, Grau und in Schwarz. Da lässt sich leicht eine Farbe für das Hundesofa aus Rattan wählen, die sowohl ins Zimmer wie auch zum Hund passt.

Beim Design ist die Wahl ebenfalls groß. Da gibt es die schlichten, modernen Formen mit gerade umlaufenden Lehnen, Hundesofas in Schalenform, solche mit schön geschwungenen Seiten- und Rückenlehnen und noch viele andere Designs. Oft sind die kleinen Sofas noch mit Aufschriften wie „Dog“, mit Herzen oder Pfoten dekoriert. Je nach Angebot gibt es das Hundesofa aus Rattan gleich mit einer passenden Polsterauflage oder diese muss einzeln gekauft werden. Auch wenn die Auflage Bestandteil des Lieferumfangs ist, ist es empfehlenswert noch eine zweite passende Auflage zu kaufen. Schließlich muss die Auflage regelmäßig gewaschen werden, und dann soll der Hund nicht auf dem nackten Geflecht liegen.

Mit einer farbigen Polsterauflage kann auch gleich ein hübscher Farbtupfer zum Hundesofa aus Rattan kommen, passen zu den Wohntextilien im Raum. Bei Einzelkauf der Auflage sollte darauf gesehen werden, dass diese möglichst aus natürlichen Stoffen gefertigt ist (viele Hunde neigen zu Allergien) und sich leicht in der Maschine waschen lässt. Wer es seinem vierbeinigen Freund besonders gemütlich auf dem Hundesofa machen möchte, kann an der Rückenlehne noch ein schmales langes oder zwei Kissen aufstellen.

Bei den schönen Designs darf aber nicht vergessen werden, ob es sich um einen kleinen, mittleren oder großen, schweren Hund handelt. Gerade für große Hunde sind Hundesofas ratsam, die direkt flächig auf dem Boden stehen und somit besonders kippsicher sind. Die Sofabeine sollten entweder dick und sehr stabil, im besten Fall aber nach außen leicht ausgestellt sein. Das erhöht die Kippsicherheit, wenn der Hund vielleicht etwas temperamentvoll auf Hundesofa aus Rattan springt.

 

Wissenswertes zur Reinigung und Pflege vom Hundesofa aus Rattan

Hundesofa richtig reinigen

Das Wort „pflegeleicht“ ist ein dehnbarer Begriff. Daher sollte schon etwas mehr zur Reinigung und Pflege vom Hundesofa aus Rattan gesagt werden. Rattan verträgt keine starke Nässe. Das Flechtwerk kann leicht feucht gereinigt werden. Für die regelmäßige Reinigung des Geflechts kann dieses einfach mit der kleinen Düse des Staubsaugers abgesaugt werden. Zum gründlichen Abstauben kann auch ein praktischer Staubmagnet verwendet werden. Rattan kann bei trockenem Wetter unbeschadet ins Freie gestellt werden. Vor Regen und Frost ist dieses Material aber unbedingt zu schützen.

Wird das Hundesofa draußen doch einmal nass, kann man es mit einem weichen Tuch abreiben und anschließend mit der schwachen Föhnstufe trocknen. Eventuell darf man es danach auch mit einem Spezialpflegemittel pflegen. Sollte es einmal nötig sein, eine Desinfektion vorzunehmen, eigenen sich dafür Desinfektionsmittel, die sich sehr fein versprühen lassen ohne das Hundesofa aus Rattan zu durchnässen oder Flecken hinterlassen.

Im Tierfachhandel und in der Apotheke gibt es solche Desinfektionsmittel. Ein sehr großer Vorteil vom Hundesofa aus Rattan ist auch, dass das Rohr so gut wie keine Tiergerüche aufnimmt. Gegen störende Gerüche, z.B. wenn der Hund nass aufs Sofa gesprungen ist, reicht es also, regelmäßig die Auflage und die Kissen zu reinigen.

 

Hundesofas aus Rattan günstig online kaufen

Gut verarbeitete Möbel aus hochwertigem Rattan haben ihren Preis. Das gilt allgemein auch für das Hundesofa aus Rattan. An erster Stelle muss die Qualität stehen. Online sind aber sehr viele Hundesofas in ausgezeichneter Qualität günstig zu finden. Unser Wegweiser zu Online Shops, in denen schöne und hochwertige Hundesofas angeboten werden, erleichtern es, zu den passenden Angeboten zu finden. Der Online Handel ermöglicht für viele Angebote günstigere Preise als sie beim Handel vor Ort zu finden sind. Das erklärt sich aus der Ersparnis von großen Lagerimmobilien und dem großen Personalaufwand.

Kunden genießen beim Einkauf online natürlich auch die zeitliche Flexibilität, den Wegfall von langen Wegen und der zeitsparenden Möglichkeit viele Angebote zu vergleichen. Um genau das richtige Hundesofa aus Rattan online zu finden, sollte zuerst nach den bedeutsamsten Kriterien, z.B. der Größe und Qualität, gesehen werden. Dann können in verschiedenen Shop für entsprechende Angebote die Preise verglichen werden.

Selbst für besonders hübsche Designs aus bester Fertigung sind online viele günstige Angebote zu finden. Eines ist klar: Das Familienmitglied Hund wird an diesem eigenen Möbelstück seine helle Freude haben. Und da ein Hundesofa aus Rattan auch sehr langlebig ist, ist diese Freude für alle von langer Dauer.